Haus „Holzbachfrösche“

Das Haus Holzbachfrösche befindet sich nahe dem Haupthaus, im Giershofener Weg. Dort sind die zweite geöffnete Gruppe (große Frösche) und die Kinderkrippe untergebracht.

In der Krippe werden Kinder von 0 bis 3 Jahren aus der Kernstadt und allen Stadtteilen (Brückrachdorf, Giershofen, Wienau und Elgert) betreut.

Kindergarten "Haus Holzbachfrösche"

Kindergarten „Haus Holzbachfrösche“

Räumlichkeiten und Außenanlagen

Haus Holzbachfrösche

Die Einrichtung ist ebenerdig durch die große einflügelige Haustür zu betreten.
Vom Vorflur führt eine Treppe ins Obergeschoß und eine Sicherheitstür in den großen Flur. Von hier aus gelangt man zu folgenden Räumen:

  • Materialraum
  • Küche
  • Essbereich der Krippe, der durch einen Raumteiler vom Flur abgetrennt ist
  • Turnhalle mit angrenzender Kindertoilette
  • Gruppenraum der großen Frösche mit angrenzendem Wickelraum und Treppe zum Obergeschoss
  • Gruppenraum der Krippe mit Wickelraum und Verbindungstür zum Schlafraum
  • Waschraum für die Kinder und ein Technikraum

Im Obergeschoss geht es durch eine Sicherheitstür zu folgenden Räumen:

  • Technikraum
  • Leitungsbüro
  • Mehrzweckraum
  • Mitarbeitertoiletten
  • Personalraum

Durch eine weitere Sicherheitstür gelangt man in den Flur mit der Treppe zum Gruppenraum, dem 2. Wickelraum und dem Schlafraum der großen Frösche.

Das Außengelände wird durch einen Zaun zweigeteilt.

1.Teil: großer Parkplatz und Eingangsbereich

2.Teil: Holzterrasse mit 2 Außenlagern, Spielwiese für die Kinder mit 2 Sandkästen, Krabbelröhre, kleiner Rutsche, Schaukel-Wipp-Tier, Spiel-und Kletteranlage mit Rutschbahn, 2 Schaukeln, sowie 2 Fluchttreppen aus dem Obergeschoss und einem Doppeltor zur Anfahrt aus der Bahnhofstrasse.

Diese Seite als PDF speichern