Segen bringen, Segen sein

“ Die Sternsinger kommen!“
Heißt es vom 02.01. bis 04.01.2020 auch in der Pfarrei St. Clemens in Dierdorf.

Mit dem Kreidezeichen  „20*C+M+B+20″ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen “ Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen in der Gemeinde und sammeln für notleidende Kinder in aller Welt.

“ Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit!“ heißt das Leitwort der 62. Aktion Dreikönigssingen, dass Beispielland ist der Libanon.
1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren.
Rund 1,14 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 74.400 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt.
Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk `Die Sternsinger` und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend ( BDKJ ).

Kasper, Melchior und Balhasar sprechen:

Frieden tragen wir in die Welt hinaus,
der Stern bringt Licht in jedes Haus.
In Bethlehem, im Stall zur Nacht,
hat Gottes Sohn uns Licht gebracht.
Sein Licht erstrahlt hell durch die Zeit,
es ist das Licht der Ewigkeit.

Kinder ohne Heim und Essen,
Kinder, arm wir Christus war,
bitten, sie nicht zu vergessen.
Helft ihr auch in diesem Jahr?

Natürlich haben auch die Kinder des
Kindergarten Am Schulzenrum gerne gespendet.;-)

20*C+M+B+20

Wir sagen euch Dank für eure Gaben,
für die auf der Welt, die gar nichts haben,
und wünschen euch ein frohes Jahr,
KASPAR, MELCHIOR und BALTHASAR.

 

Diese Seite als PDF speichern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*