Hallo Welt!

Hervorgehoben

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Kindergartens der Stadt Dierdorf.

Sie finden auf den nächsten Seiten allerlei Wissenswertes rund um unsere Häuser und unsere Arbeit.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und hoffen, dass Ihnen unsere Seite gefällt. Wenn dem so ist, nutzen Sie bitte unsere Kommentarfunktion und hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder einen Gruß!

Die Sternensinger…….

Im Jahr 2018 sammelten weltweit Sternsinger unter dem Motto:

Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und der Welt

Auch der Städt. Kindergarten am Schulzentrum wurde am 04. Januar 2018 von den örtlichen Sternensinger besucht.
Wir haben uns gefreut, dass ehemalige Kindergartenkinder als Sternsinger dabei waren.
Stolz erklärten sie den Kindergartenkindern in welcher Mission sie unterwegs sind, erklärten den Segensspruch und brachten in im Kindergarten an.

                                                20* C+M+B+18


„Helfen statt Geschenke“

Die Dorotheen Apotheke startete im Dezember 2017 einen Spendenmarathon für den Dierdorfer Kindergarten,statt Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden zu verteilen.
Unter dem Motto „HELFEN STATT GESCHENKE“ wurde jeder gespendete Euro
nochmals von der Apotheke drauf gelegt.
Die Wünsche der Kinder waren auf einem Plakat im Schaufenster gut sichtbar.

Somit konnte am Montag, den 08. Januar 2018 ein Scheck mit 777,26 Euro überreicht werden.
Die Kinder und Erzieher sagen ganz herzlich DANKESCHÖN 😉
Eine tolle Aktion!!

Hochzeit im Kindergarten

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Maria Feltens geb. Janzen und ihren Mann recht herzlich zur Hochzeit.
Wir wünschen Euch, dass das Band Eurer Liebe immer und ewig hält.
Für Eure gemeinsame Zukunft wünschen wir Euch ganz viel:

LIEBE
GLÜCK
GOTTES SEGEN
GESUNDHEIT
FROHSINN
EIN SCHÖNES HAUS
VERTRAUEN
LIEBE KINDER
FREUDE
VIELE GESCHENKE
und alles, alles Gute !

Weihnachtsbaum schmücken…….

Auch im Dierdorfer Krankenhaus wurde von den Kindern heute Morgen der Tannenbaum mit schönem Baumschmuck dekoriert.
Patienten, Ärzte und Verwaltung bestaunten den Baum.
Viele Patienten verbringen die Weihnachtszeit leider im Krankenhaus.
Wir wünschen allen Patienten  dort eine gute Genesung und den Mitarbeitern eine ruhige Zeit.