Hallo Welt!

Hervorgehoben

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Kindergartens der Stadt Dierdorf.

Sie finden auf den nächsten Seiten allerlei Wissenswertes rund um unsere Häuser und unsere Arbeit.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und hoffen, dass Ihnen unsere Seite gefällt. Wenn dem so ist, nutzen Sie bitte unsere Kommentarfunktion und hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder einen Gruß!

Bürgertreff Dierdorf

Am Nachmittag des 6. Dezember machten sich 30 Kindergartenkinder zusammen mit ihren Erziehern auf den Weg zum Bürgertreff in Dierdorf.
Dort fand eine Nikolausfeier statt.
Als sie dort ankamen, war der Raum schon in festlicher Stimmung.
Die Weihnachtslieder der Kinder wurden mit viel Applaus belohnt.
Im Anschluß gab es noch etwas Süßes für die kleinen Musikanten;-)

Baumschmücken am Christmarkt in Dierdorf

Bereits zum 3. Mal sind einige Kinder mit 2 Erzieherinnen losgezogen, um auf dem Marktplatz einen Weihnachtsbaum zu schmücken.

Außer dem Weihnachtsschmuck beeinhalteten die  Körbchen auch kleine Präsente für alle Leute, die den Kindern begegnen würden.
Auch in den dortigen Geschäften haben die Kinder gesungen und eine schöne Adventszeit
gewünscht.
Die Kinder wurden reich beschenkt und es hat ihnen viel Spaß gemacht.
Sie hatten 140 Päckchen dabei und nach 2 Stunden waren die Körbe leer.
So haben wir  allen Beschenkten  wohl eine Freude bereiten können.

Sesam öffne dich!

Im November war es endlich soweit!
Der erste Ausflug unserer Schulmäuse konnte starten.
Nach einer tollen Busfahrt kamen wir pünktlich am Schlosstheater Neuwied an.
Nachdem alle Kinder und Erzieher im Theatersaal Platz genommen hatten, begann auch schon die Vorstellung.Das Licht ging aus und es war still.

Mit tanzenden Scheinwerfern ging es richtig los.
Eine Stimme im Hintergrund verkündete unter Trommelwirbel, dass es einen Gewinner geben wird, der uns durch das Programm führen darf.

TADDAAAAAAAAAAAA, wer hätte das gedacht.
Der Zuschauer mit der Platznummer 1001 hatte die Ehre.
Und er hatte uns von Beginn an in seinen Bann gezogen.
Denn er war der lustige Lampengeist, der uns seine Geschichte auf lustige Art und Weise erzählte.

Voller Spannung und Begeisterung haben die Kinder den Verlauf des Theaterstücks verfolgt.
Alle wurden von Aladin und seiner Prinzessin verzaubert.
Einer schöner Vormittag ging leider viel zu schnell zu Ende.