Hallo Welt!

Hervorgehoben

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Kindergartens der Stadt Dierdorf.

Sie finden auf den nächsten Seiten allerlei Wissenswertes rund um unsere Häuser und unsere Arbeit.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und hoffen, dass Ihnen unsere Seite gefällt. Wenn dem so ist, nutzen Sie bitte unsere Kommentarfunktion und hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder einen Gruß!

Helau und Alaaf 2017

Wir feiern Karneval unter dem Motto “ KUNTERBUNTES DURCHEINANDER“
Am Schwerdonnerstag stand der Kindergarten auf dem Kopf. Prinzessinnen, Cowboys, Tiger,Feuerwehrmänner und viele andere Gestalten stürmten in den Kindergarten, um Karneval zu feiern.
Um 9.00 Uhr begrüßte Frau Dills alle Kinder, Erzieher/Innen und den Elternausschuß.
Mit dem beliebten Biene Maja Tanz eröffneten die Ausschußmitglieder die Feier.

Danach konnten die Kinder die verschiedenen Angebote in den Gruppen wahrnehmen,
z.B. Kinderschminken, Schaumexperimente, Masken basteln, Kinderdisco.
Das von den Eltern gesponserte Büffet mit den vielen Leckereien sah einfach toll aus und wurde rege von den Kindern vernascht 😉
Zum Abschluß des vormittags trafen sich alle Kinder und Erzieher vor der Turnhalle zur großen Überraschung.
Der Elternausschuß führte für die Kinder ein Kasperletheater auf.
Mit viel Spass und Lachen waren die Kinder voll dabei.
 Nach den geworfenen Gummibärchen und Luftballons wurde noch gemeinsam getanzt.
Ein wunderschöner Vormittag ging viel zu schnell zu Ende.
Wir danken allen Eltern, Erzieher/Innen und Ausschußmitgliedern für diesen gelungenen Tag 😉
DAAAANKE 😉

Projekt Sinneswand

Endlich war es soweit….am Montag, den 13.02.17 startete Praktikantin Alisha aus der roten Gruppe mit einigen Kindern,
einer Erzieherin und gemeinsam mit dem Förster Herr Wagner in den nahe gelegenen Wald am Armen Heckelchen.
Der Fokus war dabei auf Naturmaterialien gerichtet.
Die Kinder haben viele spannende Dinge entdecken und erfahren können:

Woran erkennt man das Alter eines Tannenbaums ?

Wie unterscheiden sich Tannenbaum und Kiefer ?

Welche Früchte tragen Eiche und Buche?
Ausserdem konnten die Kinder die Baumrinde einer Kiefer genauer betrachten.
Sie durften sich auch in einem alten Baum verstecken, welcher ein großes Loch hatte.
Für die Sinneswand haben die Kinder viele Materialien gesammelt wie z.B. Blätter, Tannen-und Kieferzapfen, Baumrinden, Moos und Pflanzen.
Nachdem die gesammelten Dinge getrocknet waren, wurde am nächsten Tag alles auf eine Kork-Pinwand geklebt.
Ausserdem kamen noch „andere“ Gegenstände dazu……..Schwämme, Spiegel, Schmirgelpapier, kleine Bücher, Lavendelbeutelchen u.v.m.
Nun konnte es endlich ans Fühlen gehen…..Staunen….Betasten….Vergleichen……
Es waren 2 tolle Erlebnistage für die Kinder und wir bedanken uns bei Alisha und Herrn Wagner für die tollen Erfahrungen 😉

Tannenzweige anschauen……

Januar 2017 Hurra, der Schnee ist da !!!

Nach langem Warten hat es endlich auch bei uns geschneit, worüber sich die Kinder sehr gefreut haben.
Es ging mit Schneeanzügen

Das macht Spass

Schneeengel….doppelt hält besser…….

direkt raus auf den Spielplatz und mit Poporutschern den Hügel hinunter.
Es wurden Schneeballschlachten veranstaltet, Schneemänner gebaut und Schneeengel in den Schnee gezaubert.
Alle Kinder haben noch einen großen Schneemann gemeinsam erschaffen.
Viele kleine Hände schaffen viel 😉

Liebe Eltern und Besucher unserer Seite

Auch wir hier im Kindergarten sind nicht von der Grippewelle verschont geblieben.
Trotz allem sind wir in der Fest- und Jahresplanung für das laufende Kindergartenjahr.
Karneval steht vor der Tür. Der Elternausschuss wird uns hier tatkräftig unterstützen.
Worauf wir uns wieder sehr freuen.
Bei den Kindern sind schon Verkleidungen ein großes Thema.
Auch Deko wird  gebastelt.
Unsere interne Karnevalsfeier findet am 23. Februar im Kindergarten statt.
Jedes Kind darf natürlich an allen Karnevalstagen verkleidet kommen.
Dazu demnächst dann mehr.

Mein Adventskalender……..

dsc00855hängt an der Fensterwand,
hat 24 Türchen,
ich bin ja sooo gespannt.
Was ist nur dahinter….,
vielleicht ne Schokonuss?
Ich öffne jetzt ein Türchen,
weil ich es wissen muß!!!

Doch ich muß warten, ganz einfach warten,
ein einziges Türchen und dann immer wieder warten…….
….bis morgen ist es noch sooo lang,
daß ich es kaum erwarten kann,
doch ich muß immer wieder, immer wieder warten.

Mein Adventskalender,
der wird nun langsam leer,
denn bald ist Heiligabend,
drauf freu ich mich schon sehr……

Doch ich muß warten, ganz einfach warten,
ein einziges Türchen und dann immer wieder warten…….
….bis morgen ist es noch sooo lang,
daß ich es kaum erwarten kann,
doch ich muß immer wieder, immer wieder warten.

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen das Dierdorfer Kiga Team
und die Holzbachfrösche